Die 7-Steps Lernmethode

Step 1 Kennenlernen
Step 2 Erste Erfahrungen
Step 3 Greifen und loslassen
Step 4 Aufrichten
Step 5 Bewegungsspielräume
Step 6 Aktive Fußarbeit
Step 7 Variante & ALFA Technik

Die ALFA-Technik steht für:


A ufrechte Körperhaltung
L anger Arm
F lacher Stockeinsatz
A ngepasste Schrittlänge

Aufrechte Körperhaltung

Ziel ist die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule für ein funktionelles und rückenfreundliches Gangbild. Die Position des Beckens ist hierbei eine der Schlüsselstellen. Die aufrechte Körperposition ermöglicht es uns mit erhobenem Haupt attraktiv durch das Leben zu gehen.

Langer Arm

Durch den langen Arm während der Schwung- und Schubphase beim Nordic Walking wird ein optimaler Einsatz der Arm- und Oberkörpermuskulatur garantiert. Es handelt sich hierbei NICHT um einen gestreckten Arm, sondern um raumgreifende Bewegungen für eine effektive Nordic Walking Technik.

Flacher Stockeinsatz

Ein Einsatzwinkel des Stockes von ca. 60° bietet dem Nordic Walker eine optimale Kombination zwischen Stütze und Trainingsgerät. Der Stockwinkel in Verbindung mit der richtigen Stocklänge ist die Grundlage für eine gute Nordic Walking Technik, die mit einem zu steil eingesetzten Stock nie erzielt werden kann.

Angepaßte Schrittlänge

Ziel ist die Anpassung der Schrittlänge an die jeweilige Situation. Je größer der Schub der Arme, desto länger der Schritt. Auch hier entscheidet die richtige Stocklänge über den Erfolg. Des Weiteren ist die Schrittlänge von Gelände, Untergrund und letztendlich auch von der körperlichen Konstitution des Nordic Walkers abhängig.

Meike Lührs sagt: Unser Körper ist Leben!

Er passt sich den verschiedenen Alltagssituationen an. In der heutigen Zeit, der Zeit der Technik, wird es unserem Körper leicht gemacht. Arbeiten wurden maschinell übernommen. Was auf der einen Seite eine große Erleichterung ist, ist auf der anderen der Beginn der Verkümmerung der eigenen Beweglichkeit. Verlust der Körperkraft. Abgabe der Selbstständigkeit. Altersspezifische Erkrankungen, chronische Erkrankungen, psychogene Erschöpfungszustände etc., können durch eine gesundheitsbewusste Lebensgestaltung verhindert bzw. günstig beeinflusst werden.

Die Prävention /Rehabilitation umfasst ein weites Spektrum von Maßnahmen, die der Wieder- gewinnung bzw. Erhaltung körperlicher und geistiger Fähigkeiten dienen. Von daher ist es notwendig zu arbeiten, aufzuarbeiten, um dem Körper zu geben, was er braucht. Das Prinzip ist leicht! Das Prinzip heißt Bewegung!

Gesunde Vorteile durch Nordic Walking

  • Nordic Walking "entschleunigt"
  • Nordic Walking stärkt das Immunsystem
  • Nordic Walking ökonomisiert die Herzarbeit
  • Nordic Walking als Fettverbrennungsmaschine
  • Nordic Walking verzögert den Alterungsprozess
  • Nordic Walking unterstützt Stoffwechselreaktionen
  • Nordic Walking fördert den Abbau von Stresshormonen
  • Nordic Walking ist effektiver als Walking ohne Stöcke
  • Nordic Walking löst Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • Durch den Einsatz nahezu der gesamten Muskulatur werden viele Kalorien verbrannt
  • Nordic Walking steigert durch aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffzufuhr

Fazit: Wer von Anfang an mit der ALFA TECHNIK gemäß DNV - Deutscher Nordic Walking Verband - und der 7 Steps Methode unter fachlicher Anleitung beginnt, hat nicht nur einen schnelleren Lernerfolg, sondern vor allem mehr Spaß an dem ganzheitlichen Bewegungskonzept Nordic Walking.

Dem Rücken zuliebe...

Wandern, Gymnastik, Skilanglauf und speziell Nordic Walking sind ideal, um die Rückenmuskulatur aufzubauen - und eine gesunde Muskulatur ist die beste Vorbeugung gegen frühen Verschleiß der Bandscheiben.

Rückenschmerzen müssen nicht sein! Nordic Walking ist ein perfektes Bewegungskonzept, das ideal auf das Zusammenspiel der einzelnen Strukturen in unserem wertvollsten Trainingsgerät - unserem Körper - abgestimmt ist. Viel Spaß bei der Reise durch die Wunderwelt ihres Körpers! Unsere Muskelketten arbeiten nach dem ökonomischen Prinzip: maximale Leistung bei minimalem Krafteinsatz und Verschleiß. Das Ergebnis ist ein ökonomischer, aufgerichteter Gang. Nordic Walking unterstützt dieses Grundprinzip auf ideale Weise.

Aus diesem Grund erstatten einige Krankenkassen die Kosten bis zu 85 %. Fragen Sie ihre Krankenkasse und melden Sie sich doch in einen unserer Kurse an! Die Lauftreffs unserer Praxis werden immer gemäß der ALFA Technik des DNV durchgeführt und immer durch einen DNV-Ausbilder betreut.

Kostenbeiträge Nordic Walking

Einsteigerkurse 6 x 1,5 Std € 90,-
Aufbaukurs 8 x 1,5 Std € 100,-
Wöchentl. Lauftreffs monatl. € 6,-
Einzelunterricht 6x 1,5 Std € 150,-
Stockverleih pro Übungsstunde € 3,-

Ein Konzept zum Leben verändern

Es ändert sich nur etwas, wenn wir uns auch selber ändern und die Zukunft ernsthaft gestalten wollen. ALFA ist die Vereinfachung der Idee Nordic Walking.

ALFA TECHNIK gem. DNV:
  • ist wissenschaftlich überprüft
  • macht Nordic Walking zum Ganzkörpertraining
  • entspricht der natürlichen Kreuzkoordination
  • verbessert Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination